Die einfachste Möglichkeit einen zweiten Ferseher anzuschließen ist der Aufsteckverteiler. Es gibt 2 Sorten, eine für Fernsehen und eine für Radio. Er sollte ein Metallgehäuse haben. Da ein Verteiler die Signalspannung halbiert, können diese nicht nach Belieben kaskadiert werden.

Sie können auch einen Verteiler in die Leitung einbauen. Dazu müssen Sie F- Stecker anschließen können. Wie das geht sehen Sie hier rechts.

Sollen mehr als drei Steckdosen in eine Wohnung, kann es zu Störungen kommen. Was man dann machen kann, erklären wir hier.

Für Nebenanschlüsse werden keine Gebühren erhoben, aber die Kosten müssen Sie selbst oder der Vermieter tragen.