So kommen Sie zu einem Kabelinternetanschluss bei Km3

Bei der Internetanmeldung müssen Sie z.B. ein Modem auswählen.

Es gibt sie mit oder ohne WLAN und jeweils mit oder ohne Telefonbuchse. Sollte Ihr Telefon keinen Westernstecker sondern einen TAE- Stecker haben, benötigen Sie noch einen Adapter.

 

Ein weiterer Punkt: Multimediadose,

sollten Sie noch eine alte "2 Lochdose" haben, muss der Techniker Diese auswechseln. In dem Fall haken Sie die 21,50 € an. Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit dem Techniker.

 

Einrichten des Computer wird nur dann fällig, wenn eine zeitaufwendige Konfiguration Ihres Computer nötig wird(selten). Wird meist vom Technker vor Ort vorgenommen und abgerechnet.

 

Nebenanschluss bedeutet, dass Km3 einen weiteren Rechner verwalten muss. Über einen Router können Sie kostenfrei weitere Rechner betreiben. WLAN- Kabelmodems haben meist einen Router eingebaut. Sollten Sie in der Wohnung ein zweites Kabelmodem anschließen, werden diese 2,50 € fällig.

 

Zweiter Telefonanschluss bedeutet, dass Sie mehr als eine Telefonnummer wünschen.

 

Nachfolgend wollen wir etwas erläutern, welche Tarife es gibt und was zu beachten ist.

 

Wie wir schon in der Erklärecke beschrieben haben, ist Kabelinternet überall gleich schnell. Das "bis zu" bedeutet hier, dass kundeneigene Virenscanner oder andere kundeneigene Soft- oder Hardware die Geschwindigkeit verringen können.

 

Geschwindigkeitseinschränkungen (fairflat oder fair to use) kommen nur bei gefährlich hohem Datenverbrauch zum tragen. So wird eine überlastung des Gesamtsystems vermieden.

 

Zeit spielt in keinem Fall eine Rolle. Sie können solange Surfen wie Sie wollen, nur die Datenmenge die bewegt wird, ist relevant.

 

Sie bekommen einen persönlichen Zugang. Dort kann man E- Mail Adressen verwalten, Rechnungen einsehen und eine Bremse einstellen. Die Bremse ist wichtig für Leute, die keine Flatrate haben. Bremse bedeutet, dass Sie einen maximalen Monatsbetrag (z.B. 20 Euro) einstellen können. Sollten diese "20 Euro" erreicht werden, geht das Modem aus. Kurz vorher bekommen Sie eine E- Mail vom Automat. Deshalb ist es wichtig, eine ++++.km3 E- Mail Adresse einzurichten. Dazu loggen Sie sich bei km3.de mit Ihrem Passwort in den Kundenzugang ein und leiten dort Ihre Nachrichten an eine beliebige Mail Adresse weiter.

 

Zur Anmeldung kommen Sie unter www.km3.de.